Bild im Seitenkopf

Oesterreichs Energie-Preis vergeben!

In Kooperation mit OVE haben wir den Oesterreichs Energie-Preis für den wissenschaftlichen Nachwuchs vergeben. Wir gratulieren den Preisträgern ganz herzlich:

 

Dissertationen:

Preisträgerin: Nemec-Begluk Sabina, Dipl.-Ing. Dr. techn.

Titel der Arbeit: Modellierung und Optimierung energieträgerübergreifender Energiesysteme und die zukünftige Bedeutung der Speicher- und Kopplungstechnologien

Betreuer der Arbeit: TU Wien, Prof. Gawlik, Prof. Haas

 

Master/Diplomarbeit/FH-Bachelor:

Preisträger: Ratheiser Patrik, Dipl.-Ing.

Titel der Arbeit: Multiphysikalische Simulationen und experimentelle Untersuchungen an extrudierten DC-Kabeln und Kabelgarnituren

Betreuer der Arbeit: TU Graz, Prof. Schichler

 

HTL-Arbeit:

Preisträger: Daniel Eisner, Lukas Greinz-Einberger und Thomas Haslauer

Titel der Arbeit: Entwicklung einer Spannungsstabilisierung für ein Notstromaggregat

Betreuer der Arbeit: HTBLuVA Salzburg, Prof. Fuchs