Stromerzeugung

Aktuelle Kraftwerksprojekte der E-Wirtschaft

Österreichs E-Wirtschaft weist in ihrer aktuellen Projektliste (Juni 2019) konkrete Vorhaben und Projektkonzepte für einen Ausbau der Stromproduktion aus erneuerbaren Energien im Ausmaß von 10 Terawattstunden aus.

Die Unternehmen der E-Wirtschaft planen und projektieren aktiv für eine zur Gänze erneuerbare Stromversorgung. In Bau sind aktuell 21 Wasserkraftprojekte mit einer Gesamtleistung von 713,4 MW und einer Jahresstromerzeugung von etwas über einer TWh. In Planung sind Wasserkraftprojekte mit einer Leistung von 2827,7 MW und einer Erzeugung von 3158 GWh. Gemeldet wurden zusätzlich Konzepte mit einer Gesamtleistung von 1040 MW und 330 GWh Erzeugung. 

In Planung befinden sich Windanlagen mit 614,3 MW Leistung und 1719,3 GWh Stromproduktion pro Jahr. Zusätzlich gibt es Konzepte für Windanlagen mit 1083,5 MW Leistung und 2781 GWh Stromerzeugung bei den Unternehmen der E-Wirtschaft. Im Bereich der Photovoltaik sind 6,2 MW mit einer Erzeugung von 6,2 GWh in Bau, sowie 28,5 MW Leistung und 28,5 GWh Erzeugung in Planung. Konzepte existieren für weitere 1245 MW und 1362 GWh. In Summe ergeben die Projekte eine Jahresstromerzeugung von erwarteten 10 TWh.