Whitepaper: Anforderungen an sichere Steuerungs- und Telekommunikationssysteme

Oesterreichs Energie überarbeitet und aktualisiert gemeinsam mit dem BDEW die Publikation „Anforderungen an sichere Steuerungs- und Telekommunikationssysteme.

In dem Leitfaden werden die wesentlichen Informationssicherheitsanforderungen für Beschaffung und Betrieb der für Überwachung und Steuerung der Energieversorgung eingesetzten IKT-Komponenten und Systeme beschrieben. Die aufgezeigten Maßnahmen und Anforderungen zur Minimierung des Informations-Sicherheitsrisikos fassen das BDEW/OE-Whitepaper, die ISO/IEC TR 27019 sowie die aktuellsten smart grid ENISA Guidelines zusammen.

Jetzt liegt ein stabiler Entwurf des Dokumentes vor, zu dem wir Ihnen die Möglichkeit der Stellungnahme geben.

Bitte senden Sie allfällige Kommentare bis spätestens 31. Jänner 2018 mit der Excel-Datei bzw. mit Bezug zur Zeilennummer und Begründung an a.selhofer@oesterreichsenergie.at.